Dorfverein Menzengrüt

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

 

 

Guten Tag liebe BesucherInnen,

 

Der Dorfverein Menzengrüt besteht aus einer kleinen Gruppe von Leuten, die in Menzengrüt (einer Wiesendanger Aussenwacht) zuhause sind, zuhause waren oder zuhause sein möchten sowie weiteren Personen, die sich mit Menzengrüt und/oder seinen AnwohnerInnen auf irgendeine Art verbunden fühlen.

 

Gegründet wurde der Verein ursprünglich, um in einem damals aktuellen Rechtsstreit als Dorfgemeinschaft wahrgenommen zu werden. Unterdessen ist darüber längst Gras gewachsen, aber den Dorfverein gibt es noch. Was Vereinstätigkeiten angeht, sind wir ein nicht sehr aktiver Verein, dennoch treffen wir uns regelmässig und besprechen alles möglich rund um die Belange von Menzengrüt .

 

Diese Seiten geben Ihnen einen kleinen Einblick in unser Dorf und seine Umgebung.

 

 

Auch 2017 erleben wir einen heissen Sommer

 

 

Aktuell…

…ist gerade nichts auf unserem Programm!

 

 

Das ist schon vorbei:

 

Am 4. Juni 2017

wollten wir zusammen bräteln gehen. Da jedoch kurz zuvor Fritz Baur, ein wichtiges Mitglied unseres Dorfes und Mitglied des Vorstandes, im Kantonsspital Winterthur gestorben war, wurde der Anlass abgesagt. Fritz hatte nicht nur immer die Waldhütte reserviert und zusammen mit seiner Frau Rösli für uns vorbereitet, er hatte auch immer schon ein tolles Feuer und gute Laune bereit für alle, die mitmachen mochten. Auch wenn er es wegen seiner Gefässkrankheit nicht mehr einfach hatte, wir alle hätten ihm noch viele schöne Jahre gegönnt. Wer ihn gekannt hat, wird ihn nicht vergessen.

 

 

Am 12. Juni 2016 war es wieder so weit…

…wir marschierten gemeinsam los in Richtung Elliker Wald, wo wir unser traditionelles Bräteln und Zusammensitzen genossen. Zur Einladung

 

 

Am 3. Mai 2015…

…waren wir zusammen im Elliker Wald bräteln. Zur Freude aller, waren wir trotz Regenwetter sehr zahlreich! Die Fotos findet Ihr hier!

 

 

Revision der Bau- und Zonenordnung

Nachdem Wiesendangen und Bertschikon fusioniert haben, hat die Gemeinde die Zusammenführung der beiden Bauordnungen zum Anlass genommen, eine BZO-Revision durchzuführen.

 

Am 30. August 2014 hatten wir unglaublichen Besuch – ein Wiedehopf auf Durchreise!

 

 

 

Am  7. November 2014 fand unsere alljährliche Generalversammlung statt. Wir traffen uns bei Erika zu einem feinen z'Nacht und widmeten uns anschliessend den Traktanden.

 

 

Am Sonntag, dem 18. Mai 2014 fand unser  Bräteln statt. Es war schön, dass so viele Leute mitgekommen sind! Hier geht es zur Diaschau: Bräteln 2014

 

Dies war übrigens die Einladung zum Ausdrucken: Bräteln 18. Mai 2014

 

 

Im März 2014 wurde «De Wisidanger» für einmal zum «Menzegrüter»

Liebe AutorInnen, Ihr habt das gut gemacht – Danke für Euren Beitrag!

 

Durch Anklicken der unterstrichenen Namen kann das PDF des «Wisidanger» vom März 2014 heruntergeladen oder gleich im Browser geöffnet werden. Wir wünschen viel Spass bei der Lektüre!

 

 

Am Freitag, 15. November 2013 war Generalversammlung. Wir trafen uns im «Stall» von Erika zu einem feinen Nachtessen und der anschliessenden Generalversammlung.

 

Abgesehen von einer Mutation im Vorstand, beschlossen wir

– zu versuchen, wieder ein paar Mitglieder mehr zu gewinnen

– einen nächsten Brätelsonntag zu machen (18. Mai 2014)

– diese Seite den Dorfverein-Mitgliedern auch für «Suche» oder «Biete» zur Verfügung zu stellen

 

 

Am Sonntag 5. Mai 2013 waren wir zusammen bräteln… Die Bilder findet Ihr hier:

 

Bräteln im Elliker Wald 5. Mai 2013